Sommerveranstaltungen Winterveranstaltungen Kletterhalle Bruck/Mur ]


[ Lawinenkurse ]

für Tourengeher, Snowboarder,
Schneeschuhwanderer und Eiskletterer


Inhalt: Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, praktische Anwendung von Risikoreduktionsmethoden, Umgang mit dem Lawinenverschüttetensuchgerät, alles über das Lawinen Airbag System.


nach oben
Lawinenseminar - Einführung in die Lawinenkunde
 

Wochenendveranstaltung im steirischen Hoch- schwabgebirge.
Das winterliche Hochgebirge ist unmittelbar mit dem Risiko von Lawinenabgängen verbunden.

Dieser Umstand schafft die Notwendigkeit einer umfassenden Auseinandersetzung mit dem Thema Schneebrett, welches die Hauptunfallursache in diesem Zusammenhang darstellt. Verschiedene Risiko-Reduktionsmethoden können uns dabei helfen, Entscheidungen für oder gegen das Befahren oder Begehen eines Hanges zu begründen. Das Wissen über die Entstehung von Schneebrettern und ihrer Auslösung ist die Voraussetzung für eine sinnvolle und effiziente Anwendung jeglicher Art von Risikoreduktionsmethode. Die Grundlagen dieses Wissens im Zusammenhang mit den Reduktionsmethoden erfahren Sie in diesem 2-tägigen Kurs. An beiden Tagen werden wir uns teils theoretischen Inhalten widmen, und diese dann im Zuge kürzerer Übungstouren praktisch vertiefen.

Ein weiterer wichtiger Inhalt des Seminars ist der Umgang mit dem Lawinenverschüttetensuchgerät LVS, den wir ebenfalls nach einer theoretischen Eiunführung ausgiebig in der Praxis üben.

Stützpunkt ist der direkt am Fuß des Hochschwab gelegene und für seine haubengekrönte Küche bekannte Seeberghof in Seewiesen.

Piepser
Zeitraum
KursNr
Preis

21.-22.01.2017
25.-26.02.2017

106
107

€ 265,-
Leistungen: F, LA, KS, HP u. Z
6-8 Teilnehmer

[ zurück ] [ diese Seite drucken ]
 

Copyright © 2015 by Alpinschule Nolimit. Alle Rechte vorbehalten. Nolimit AGB