Sommerveranstaltungen Winterveranstaltungen Kletterhalle Bruck/Mur ]


[ Lawinenkurse ]

für Tourengeher, Snowboarder,
Schneeschuhwanderer und Eiskletterer


Inhalt: Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, systematische Schneedeckenuntersuchung, praktische Anwendung von Risikoreduktionsmethoden, Umgang mit dem Lawinenverschüttetensuchgerät, alles über das Lawinen Airbag System.

Stützpunkt: Gasthof Donner/Johnsbach/Gesäuse oder Bodenbauer/Hochschwab


nach oben
Lawinenseminar - Einführung in die neue Lawinenkunde
 

Mit der ständigen Zunahme der Zahl von Schitourengehern wächst auch das Bewusstsein für die Gefahr von Schneebrettlawinen, der wir bei diesem begeisternden Breitensport ausgesetzt sind.

Die Aneignung von Grundkenntnissen zu diesem Thema und die laufende Auseinandersetzung damit in der Praxis empfehlen wir jedem Tourengeher und jeder Tourengeherin. Ein Verständnis für die Zusammenhänge von Entstehung und Wahrscheinlichkeit der Schneebrettlawinen schafft nicht nur mehr Sicherheit, sondern ruft auch eine neue, reizvollere Art des Unterwegsseins in der Natur hervor: Wir laufen nicht mehr bloß einer Spur hinterher, sondern schauen mit geschultem und offenen Blick in die Natur, lernen zu sehen wo wir gehen und schifahren können und wo nicht, ziehen Eigenverantwortlichkeit blindem Vertrauen vor.

In unserem 2-tägigen Lawinenseminar schaffen wir einen Überblick und geben Orientierung über die mittlerweile so zahlreichen und unüberschaubar gewordenen Zugänge zu diesem Thema. Wir setzen uns einführend und vertiefend mit den Themen Schnee- und Lawinenkunde, Reduktionsmethoden, systematische Schneedeckenuntersuchung und dem Thema Sicherheitsausrüstung (Lawinenverschüttetensuchgerät LVS, Airbag etc.) auseinander.



Piepser
Zeitraum
KursNr
Preis

02.02.-03.02.19

09.02.-10.02.19

106

107

€ 265,-

Leistungen: Kursgebühr, Leihausrüstung, Kursskriptum, Halbpension und Zimmer
(Basis Mehrbettzimmer, Einzelzimmerwunsch bei Buchung bitte angeben)

6-8 Teilnehmer

[ zurück ] [ diese Seite drucken ]
 

Copyright © 2018 by Alpinschule Nolimit. Alle Rechte vorbehalten. Nolimit AGB